Psychologische Beratung und Entwicklungsbegleitung

Uns allen steht ein immenses Potential an innerer Weisheit, an Lösungsstrategien, Heilungskraft und Selbstregulierung zur Verfügung. Der Zugang zu diesen Qualitäten kann aus unterschiedlichen Gründen blockiert sein. Ist dies für längere Zeit der Fall, wird Stress ausgelöst. Wir werden krank, unzufrieden oder verlieren unsere geistige und seelische Flexibilität.

Ich möchte Sie dabei unterstützen, Ihre Kraftquellen wieder zu entdecken, damit Sie diese für Ihre Lebensgestaltung nutzen können.

Es ist mir wichtig, Ihnen eine vertrauensvolle Atmosphäre zu bieten, in der Sie sich öffnen können und Ihre Anliegen Raum bekommen. Ich berate und begleite Sie einfühlsam und fachkompetent, damit Sie ihre Ressourcen nutzen und ihrer inneren Stimme folgen können. Auf dem Hintergrund der humanistischen Psychologie biete ich Ihnen verschiedene Möglichkeiten an, um neue Lösungsansätze für scheinbar unlösbare Probleme zu finden.

Als besonderen Schwerpunkt beziehe ich die Körpersprache ein. Ich leite Sie an, in einen feinen Dialog mit Ihrem Körper zu treten, um Zugang zu unbewussten, verdrängten und vergessenen Themen zu finden. So können Sie sich von innerer Anspannung und belastenden Erfahrungen befreien, auch ohne Worte dafür finden zu müssen. Wenn weiterhin Unfassbares zum Ausdruck kommen will, können auch innere Bilder oder Symbole dafür hilfreich sein. Zudem setze ich Aufstellungsarbeit ein. Diese kann Sie dabei unterstützen, leichter Entscheidungen zu treffen oder komplexe Problemstellungen zu lösen.
Lassen Sie sich überraschen, wieviel Freiheit und Mut entsteht, wenn der Zugang zu Ihrem Potential wieder frei gelegt ist! Ich lade Sie und Ihre Neugier ein, neue Wege zu beschreiten!

Für wen ist die psychologische Beratung und Entwicklungsbegleitung gedacht?

Für alle psychisch gesunden Menschen mit besonderen Herausforderungen, in besonderen Lebenslagen und mit spezifischen Fragen. Möglicherweise finden Sie hier Ihre Anliegen wieder:


Psychologische Beratung unterstützt z.B.

  • beim Umgang mit akuten Belastungssituationen
  • bei Lebensübergängen und Umbrüchen
  • in Konfliktsituationen
  • bei Entscheidungsprozessen
  • bei beruflichen Herausforderungen
  • beim Warten auf einen Therapieplatz
  • in der Selbstfürsorge
  • wenn Sie Meditation oder Entspannung lernen wollen, es Ihnen aber noch nicht gelungen ist
  • zur Gesundheitsprophylaxe
  • zur Vorbereitung auf eine Operation,
  • zur Verarbeitung seelischer Folgen nach einer Operation oder eines Krankenhausaufenthalts


Entwicklungsbegleitung unterstützt z.B.

  • in Lebens- und Identitätskrisen
  • bei Umbrüchen im Alltag und Beruf
  • um Beziehungs- und Bindungsprobleme zu meistern
  • um aus der Stressspirale auszusteigen
  • beim Umgang mit Symptomen auf Grund von Traumaerfahrungen
  • wenn Sie langfristige und grundlegende Veränderungen in Ihren Verhaltens- und Denkmustern anstreben
  • um einen Weg im Umgang mit den gesellschaftlichen Veränderungen zu finden
  • bei Ihrer Sinnfindung
  • bei Selbstregulation von Körper und Psyche
  • Meditierende auf dem inneren Weg


Psychisch kranke Menschen können die Angebote auch zur Stabilisierung oder als Ergänzung zu therapeutischen Maßnahmen nutzen.

Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit.

Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.
Thich Nhat Hanh

Wie sieht der zeitliche Rahmen aus?

In der Regel dauern Beratung und Entwicklungsbegleitung 60 Minuten. Die Beratung von zwei oder mehreren Personen dauert mindestens 90 Minuten. Die Häufigkeit richtet sich nach der Situation und dem Thema. Entwicklungsbegleitung ist generell für einen längeren Zeitraum konzipiert.

 

Foto: Anita Wolf, www.anitawolf-row.de